Archiv der Kategorie: Allgemein

Newsletter Nr. 2 (01/20)

Bom Dia Freunde,

erst einmal „Feliz ano novo“ oder wie man hier so sagt: ein frohes neues Jahr! Wir hoffen ihr seid alle gesund und munter in die 20er gerutscht und seid fit und motiviert für neue Capoeira-Abenteuer. Eure angestaute Energie könnt ihr dann auch gleich diesen Sonntag (12.02.2020) bei der ersten Roda in diesem Jahr rauslassen!

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Im Folgenden noch Termine und der Song des Monats, der gleich diesen Sonntag ausführlich gesungen werden kann.

Termine (1. Quartal 2020)

  • 10.01. – in Hamburg gibt’s eine offene Roda
  • 17.01. – in Berlin gibt’s eien offene Roda
  • 12.01. – offene Roda und Akrobatiktraining
  • 27.01. – Roda im Hochschulsport (18:30 – 20:00 Uhr)
  • 09.02. – offene Roda und Aktrobatiktraining
  • 15.02. – 16.02. – „Capoeira para todos“-Festival bei unseren Freunden in Erlangen. Bei interesse bitte zeitnah per E-Mail melden.
  • 08.03. – (Internationaler Frauenkampftag) offene Roda und Akrobatiktraining
  • TBA – Abteilungsversammlung im März (Termin Folgt)

Wichtige Jahrestermine

  • 08.05. – 09.05. – an diesem Datum findet unsere Batizado in Potsdam statt
  • 10.05. – Batizado bei unseren Freunden von Capoeira Gerais in Zielona Gora in Polen
  • 24.10. – 25.10. – „Vem mandingeiro“-Festival in München

Sonstiges

Wir arbeiten weiter an der Gestaltung unseres Sportraums. Neben einem neuen Fußboden im Vorraum haben wir Schallabsorber gebaut um den Klang zu verbessern. Wir wären sehr dankbar, wenn sich jemand eigenständig um die Aufhängung der Schallabsorber kümmert. Bauwütige melden sich dazu bitte per E-Mail oder WhatsApp.

Song des Monats

Angola Batuque von Mestrando Eros

Sänger:Angola, batuque, Mestre Bimba,
Bahia, Capoeira Regional
Chorus:Angola, batuque, Mestre Bimba,
Bahia, Capoeira Regional
Sänger:Berimbau, pandeiro, palma de mao
Mandinga, reza, pelo sinal
Sinal de alerta é cavalaria
A luta vira dança ao toque do berimbau
Chorus:Angola, batuque, Mestre Bimba,
Bahia, Capoeira Regional
Sänger:A dança, a luta, o ritual
a arte do povo, a vadiaçao
É brasileira, o negro criou
Capoeira Regional, baiana sim senhor
Chorus Angola, batuque, Mestre Bimba,
Bahia, Capoeira Regional

Axé camaradas

Batinho & Monstro

Roda do mês Januar

Am Sonntag dem 12.01.2019 laden wir wie gehabt zu unserer monatlichen offenen Roda. Zeiten und Programm wie gehabt:

  • 14.00-15.00 Akrobatiktraining
  • 15.00-16.30 Roda

Ort: Sportraum im Haus 1 des Freilandes, Friedrich-Engels-Straße 22, Potsdam

Newsletter Nr. 1

Jahreshauptversammlung Nov. 2019

Am 09.11. fand unsere erste Jahreshauptversammlung statt. Wir bedanken und für die rege Teilnahme. Es war ein fröliches Zusammensein und einige Punkte konnten besprochen werden. Details befinden sich in Tarzans Protokoll (siehe E-Mail) und in der E-Mail Version dieses Newsletters von Bathino und Monstro.

Vem Mandingueiro 2020

Mestre Mao Branca lädt zum größten Capoeira Event „Vem Mandingueire 2020“ im nächsten Oktober in München ein.

Anstehende Termin

  • 25.11.2019 – um 18:40 Uhr Montagsroda im Hochschulsport in der Halle der Kaethe-Kollwitz-Schule in der Clara-Zetkin-Str. 11
  • 08.12.2019 – Weihnachtsroda mit anschließendem weihnachtlichen Beisammensein
  • 27.12.2019 – X.01.2020 Baueinsatz im Sportraum. Detail folgen.

Die Capoeira Gerais Hymne

Sänger: Ô lê lê lê lê lê Ô
Capoeira Mineira
Ô lê lê lê lê lê a
Capoeira Gerais
Chorus: Ô lê lê lê lê lê Ô
Capoeira Mineira
Ô lê lê lê lê lê a
Capoeira Gerais
Sänger: Capoeira Mineira Brasileira
Chorus: Capoeira Gerais
Sänger: Eu fui na mata do morro
Buscar pau-pereira
Chorus: Eu fui na mata do morro
Buscar pau-pereira
Sänger: Para fazer o berimbau
Pra jogar a capoeira
Chorus: Para fazer o berimbau
Pra jogar a capoeira
Sänger: Capoeira Mineira Brasileira
Chorus: Capoeira Gerais
Sänger: O capoeira criança
Criança rasteja
Chorus: O capoeira criança
Criança rasteja
Sänger: Mas agora já começa,
Já começa a caminhar
Chorus: Mas agora já começa,
Já começa a caminhar
Sänger: Capoeira Mineira Brasileira
Chorus: Capoeira Gerais

Zukünftige Newsletter

Zukünftige Newsletter werden zuerst über unsere E-Mailverteiler verschickt und dann in gekürzter Version auf dieser Homepage geteilt. Über den Mailverteiler werden wichtige Informationen geteilt und Absprachen gehalten. Wenn du an dem Newslettern und unserem Vereinsleben interessiert bist und noch nicht auf einem der Capoeira-Gerais-Potsam-Mailverteilern eingetragen bist, ist das die Gelegenheit das nachzholen.

Eintragen: infolist-subscribe[ät]capoeira-potsdam.de
Austragen: infolist-unsubscribe[ät]capoeira-potsdam.de

Roda do mês Februar

Am Sonntag dem 11.02.2018 laden wir wie gehabt zu unserer monatlichen offenen Roda. Zeiten und Programm wie gehabt:

  • 14.00-15.00 Akrobatiktraining
  • 15.00-16.30 Roda

Ort: Bewegungsatelier des Freilandes, Friedrich-Engels-Straße 22, Potsdam

Neujahrsroda

Unsere erste Roda im Jahr 2018 findet am 07.01. statt. Ab 14:00 stehen die Räume offen für Musik, Akrobatik und sonstiges Training – bester Weg sich auf die Roda einzustimmen. Die Roda beginnt um 15.00 und endet gegen 16.30.

Die Roda ist wie immer offen für jedes Alter und alle Gruppen.

CapoeiRadio #4 am 24.04.2017

Am 24.04.2107 gehen wir wieder auf Sendung auf FrRaPo, dem freien Radio Potsdam. Diesmal gibt es eine Folge easy listening: Tarzan lässt seine erste Brasilienreise im Jahr 2003 Revue passieren und stellt vor, was ihm musikalisch begegnet ist. Zugegeben ist das übergeordnete Thema Capoeira an dieser Stelle sehr weit gefasst. Wir haben uns zu diesem persönlichen Zugang entschlossen, weil er exemplarisch für die individuelle Erfahrungen steht, die beim Eintauchen in die Capoeira gemacht werden und die Training und Roda überschreiten (können), auch wenn dies zentrale Ankerpunkte bieten.

Kindertraining in den Osterferien

Da erfahrungsgemäß die Trainingsbeteiligung in den Ferien stark einknickt reduzieren wir für die Zeit der Ferien wie gehabt unser Angebot auf ein Training die Woche:

Es trainieren alle Gruppen gemeinsam am Dienstag, 17.00 im Sportraum des Freilands (Friedrich-Engels-Straße 22). Die Änderungen gelten für die gesamte Ferienzeit.

Wir wünschen allen Kindern (und den dazugehörigen Eltern) erholsame Ferien und ein paar schöne Feiertage.