Archiv der Kategorie: Events

Ankündigungen für große und kleine Veranstaltungen

Sprung in der Platte IV

in diesem Jahr geht unser Bewegungsfestival in Potsdam am 03. und 04.09. in die vierte Runde. Die diesjährigen Themen im Überblick:

  • Yoga
  • Parkour
  • Vertikaltuch
  • Calisthenics
  • Bodenkampf
  • Capoeira
  • Breakdance
  • impulsTANZ
  • Tango

Der vorläufige Plan für Samstag, den 03.09.:

  • 10:00-10:30 YogaErwärmung für alle
  • 10:30-12:30 WS Block I: Capoeira / impulsTanz
  • 13:00-15:00 WS Block II: Parkour / Breakdance / Vertikaltuch
  • 15:00-17:00 WS Block III: Calisthenics / Bodenkampf
  • ab 18:00 bewegtes Abendprogramm

Anders als in den letzten Jahren haben wir uns für nur einen festen Workshoptag am Samstag entschieden. Der Sonntag soll im Zeichen unserer sonst untergegangenen Interkulturellen Spielecke stattfinden. Wer am Sonntag noch freie Bewegungsangebot anbieten möchte kann sich an unser Schwarzes Brett vor Ort schreiben und dies tun.

Alle Informationen findet Ihr unter Potsdam-in-bewegung.de

Bewegte Ferienwoche – Sprünge in der Platte

Unsere Freund von Potsdam in Bewegung haben Ihre nächste schöne Veranstaltung geplant und uns dazu eingeladen:

A5_Sprünge16_front_160524-WEB

Die Freifläche die „PLATTE“ in Potsdam-West bietet durch ihre besondere Lage und als Schnittstelle zwischen urbanem Raum und natürlicher Vegetation aus rohem Asphalt, einladenden Wiesen und urwüchsigen Betonformationen, vielfältige Möglichkeiten der Bewegung.

Zu Sprünge in der PLATTE – Bewegte Ferienwoche vom 29.8.-2.9. laden wir Kinder und Jugendliche ein, diesen besonderen Ort und seine reichhaltigen Möglichkeiten der sportlichen Betätigung zu entdecken. In der einwöchigen Workshop-Woche können sich die Teilnehmenden in einer von fünf Bewegungskünsten ausprobieren beziehungsweise ihre Kenntnisse vertiefen. Die einzelnen Disziplinen werden sich dabei über die gesamte Freifläche verteilen und den Ort in Schwingung versetzen. Das Programm dauert jeden Tag von 10-16 Uhr und für Mittagsverpflegung wird gesorgt

  • Beim Parkour können die Kinder und Jugendlichen neue Möglichkeiten und Wege entdecken, sich durch eine urbane oder natürliche Umgebung zu bewegen.
  • Im Breakdance-Workshop gilt es, sich im Tanz in einen kreativen Austausch mit anderen zu begeben.
  • Der kleine Hain bietet Raum für Zirkusakrobatik, insbesondere in luftiger Höhe am Vertikaltuch.
  • Im Capoeira, einer Mischform aus Tanz, Akrobatik und Kampfkunst können die Teilnehmenden sich zu brasilianischen Rhythmen bewegen.
  • Slackline bezeichnet das Balancieren auf einem lockeren Band, das zwischen zwei Bäumen gespannt wird. Sind die ersten Schritte getan, lassen sich komplexere Bewegungen erproben.

Am Ende der Woche gibt eine kleine gemeinsame Präsentation Einblick in das Erlernte.

Die Teilnahme an der bewegten Ferienwoche ist kostenlos, es wird jedoch um einen freiwilligen Spendenbeitrag gebeten, da wir einen gewissen Betrag an Eigenmitteln aufbringen müssen, um alle Kosten decken zu können.

Anmeldungen bitte an PLATTE@stadtteilnetzwerk.de

Roda im Juli

Wir laden wieder herzlich zu unserer monatlichen Roda, diesmal am 17.07.2016 ein. Außer der Reihe nutzen wir den dritten und nicht den zweiten Sonntag im Monat, da vom 8. bis 10. Juli die jogos europeus, die Meisterschaft in der Schweiz stattfindet.

Zeit und Ort wie gehabt:

  • 14.00-15.00 Akrobatiktraining
  • 15.00-16.30 Roda
  • Ort: Sportraum, Haus 1 Freiland Potsdam, Friedrich-Engels-Straße 22

Workshop mit Prof. Toninho

Im April werden wir die Monatliche Roda zu Gunsten eines kleinen Workshops mit Prof. Toninho aus Madrid ausfallen lassen:

Training Erwachsene

  • Samstag 16.4.2016: 15.00-17.00
  • Sonntag 17.4.2016: 12.00-14.00
  • Preis: 35,-

Kindertraining

  • Sonntag 17.4. 2016 um 14.00-16.30.
  • Preis: 25,-

Das Training findet in der Halle 1, Haus 12 am Neuen Palais statt.

Die April-Roda (eigentlich 10.4.2016) findet nicht statt.

Roda im März

Wir laden wieder herzlich zu unserer monatlichen Roda, diesmal am 13.03.2016 ein. Zeit und Ort wie gehabt:

  • 14.00-15.00 Akrobatiktraining
  • 15.00-16.30 Roda
  • Ort: Sportraum, Haus 1 Freiland Potsdam, Friedrich-Engels-Straße 22

Roda im Februar

Auch im Februar laden wir zu unser monatlichen Roda ins Freiland. Da der zweite Sonntag im Monat in diesem Fall auf den Valentinstag fällt, ist es diesmal eine Roda der Liebe. Die Eckdaten bleiben die gleichen:

  • Sonntag, 14.02.2016
  • 14.00 freies Training
  • 15.00-16.30 Roda
  • im Sportraum des Freiland (Friedrich-Engels-Straße 22, Potsdam)

Neujahrsroda 10.01.2016

Ein schönes neues Jahr wünschen wir allen Capoeiristas und sonstigen Freunden.  Auch im neuen Jahr beginnen wir am zweiten Sonntag wieder mit unser monatlichen Roda. Die Eckdaten bleiben die gleichen:

  • Sonntag, 10.01.2016
  • 14.00 freies Training
  • 15.00-16.30 Roda
  • im Sportraum des Freiland

Auf dass der Weichnachtsrost wieder etwas abblättert.

Fesival Bimba nao morreu, München

bimba nao morreu 2016

Dieses Jahr findet wieder das Festival „Bimba nao morreu“ in München statt.

5.-7.02.2016

  • Kosten
    Erwachsene: 2 Tage 65 Euros
    Kinder: 2 Tage 40 Euros
    Übernachtungen im Hosten max 25,- p.P./N.

Sagt mir am besten schnell Bescheid, dann machen wir die Anmeldung zentral.

Abfahrt am besten am Freitag nachmittag mit dem Auto (Fahrtkosten übernimmt der Verein).

Programm :
image